Seiten

Mittwoch, 11. Juli 2012

Sabrina´s Insider Tipps # 4 / Hair

Ich habe mir vor ein paar Tagen ein neues Haaröl gekauft und getestet.
Ich glaube ich kann jetzt schon sagen, dass das Garnier Fructis Wunder Öl zu meinen allerbesten Haarprodukten gehört!
Es zieht schnell ein, es fettet nicht und das Wichtigste ... es macht das Haar supergeschmeidig, glänzend, ist vor Hitze geschützt, es bleibt länger glatt und den Frizzeffekt vermindert es auch sehr gut! 
Zusammen mit meinem Paul Mitchell Awapuhi Moisture Mist meine absolute Top Kombi!
Schon sehr lange habe ich das bekannte Moroccanoil - Arganöl getestet.
Ich find es ganz gut, aber dieses hier (und der Preisunterschied!) ist noch vieeel besser!
Ich bin so happy damit ^-^



Mehr Insidertipps von mir gibt es hier 

Ich würde mich noch über mehr Meinungen welchen Tag ich im nächsten Video machen soll, freuen ^-^ (Post darunter)

Kommentare:

  1. Deine Produktempfehlung kommt wie gerufen. Mein Syoss-Öl neigt sich dem Ende & ich wollte sowieso mal was neues ausprobieren.

    Glättest du deine Haare regelmäßig?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja ... ohne Glätteisen geht bei mir gar nichts ... leider ;)

      Löschen
    2. Kenne das Problem mit dem Glätten. Es ist wie eine Sucht. Ohne Haarewaschen, Föhnen und Glätten geh ich nicht aus dem Haus. Aber es macht die Haare einfach so kaputt :(

      Liebste Grüße

      Löschen
  2. Ich benutze auch sehr gerne Haaröl =)

    AntwortenLöschen
  3. wieso hast du eig so viele leser obwohl du kaum seitenaufrufe hast? :O
    du hast nen page rank von 1, das niedrigste xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wo ließst du das denn bitte? Soll ich dir nen Screenshot von meinen durchschnittlich 2000 Seitenaufrufe pro Tag und über 55000 pro Monat zeigen? ;)

      Löschen
  4. Huhu, da ich nicht weiß, ob du meine Antwort zu meiner Wimperntusche auf meinem Blog ließt, schreibe ich sie dir hier. :)
    Ich benutze diese hier : http://de.essence-beautyfriends.eu/typo3temp/pics/5a4838c42c.jpg
    Liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen
  5. Danke für den Tip ;)
    Ich wäre übrigens absolut für den Kleiderschrank Tag :))

    AntwortenLöschen
  6. hey :) bin grad auf deine seite gestoßen und muss sagen: TOP! :)

    also mich interessiert dieses öl sehr. wann trägst DU es denn auf? vor, während oder nachdem duschen kann man ja und was davon machst du?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich sprühe nach dem Haarewaschen zuerst das Paul Mitchell Spary drauf und danach benutzte ich das Haaröl. 2 Pumpstöße reichen und danach wird geföhnt. Zwischendurch mache ich dann hin und wieder abends 1 Pumpstoß von dem Öl nochmal rein. ^-^
      Hach da Zeug hält ssogar Regenwetter durch ... aber natürlich nicht, wenn die Haare richtig nass sind ;)

      Löschen
  7. Thank you for your suggestions!!
    Pass to me I have a new post… I’m waiting your opinion.. and follow me, I follow you too now on Bloglovin and GFC!If you have Google+ we can follow here too… let me know!!! <3
    Hugs
    Valentina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo! Toller Blog, hab grad ein wenig gestöbert. Mir ist nur ne Kleinigkeit aufgefallen, bei den Kategorien. Es sollte eigentlich "Perfume I like" heissen, statt "Parfüm that I like" (du verwendest das deutsche Wort und die Satzkonstruktion ist nicht optimal aber das that könnte man auch lassen). Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Hallo :) Danke dir für deinen lieben Kommentar! Freut mich sehr :)
    Du hast einen tollen Blog und dein Header ist sooooo hübsch :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. dankeschön, freut mich sowas von einer "großen" bloggerin zu hören ;)

    AntwortenLöschen
  11. Ich glaube ich kaufe mir auch das Garnier Wunderöl :) Bin irgendwie immer auf der Suche nach einem noch besseren Haarprodukt ;)
    LG

    AntwortenLöschen
  12. oooooooh diese haaröl ist der hammer!!
    ich war am dienstag beim friseur und der hat mir das haaröl gezeigt, das er mir in die haare macht und ob ich eine pfelge verwende hat er gefragt.
    hab bis jz das alverde haaröl(hab ich auch erst seit 3 wochen^^) verwendet. hab gesagt, dass ich auch silikonfreie sachen achte. sie lobte mich dann ganz lieb :)
    jedenfalls, hab ich mir kurz die inhaltsstoffe von dem haaröl durchgelesen und keine silikone à la "Dimethicone, Trimethicone" gefunden. nur dimethiconol, aber durch das "-ol" is es ja ein alkohol :)

    so und danach stöberte ich im dm nach haarölen und fand dann im ganier öl ähnliche inhaltsstoffe!! zu hause verwendet und es hat echt den selben effekt!! <3
    große liebe, sag ich nur. ich machs ins feucht haar und so abends wenn ich lust hab, damit sie schön geschmeidig sind!

    falls ich falsch lieg mit meiner nicht-silikone-feststellung, dann klärt mich doch bitte jemand auf ;)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...