Seiten

Donnerstag, 5. Januar 2012

What should I do?

Njaaaaaaaaaaaaa so ein piiiep -.- Ich war heute mit einer Freundin beim Saturn, um mir mal die süße kleine Canon Powershot S 100 anzusehen. Tja, die gibts nicht... nein nicht ausverkauft, sondern nicht lieferbar... mit der Begründung ich zittiere: ... weils in Japan geruckelt hat! Ahhhh ja, aber das ist doch schon etwas her?! Anscheinend gibt es noch große Probleme mit allen Firmen wie Canon, Nikon, ...
Mit Nach- und Vorbestellungen kommen sie nicht nach. Ja toll -.- und sie wissen nicht wann sie die Cam da haben werden ... Yippie -.- ich will nicht noch Monate warten.
Also haben meine Freundin und ich uns andere Cams angeschaut.
Unter anderem waren die Spiegelreflexkamera´s Canon EOS 600D und Canon EOS 550D dabei.
Uiii die sind vielleicht mal gut! ^-^ Wir haben - natürlich ohne zu wissen was wir da groß einstellen - Fotos gemacht und man hat sofort den Unterschied gemerkt! 
Ahhhhh ich will ne neue Cam! Jetzt verstehe ich so langsam die DSLR Liebhaber ^-^ 
Auf der dieser Bestenliste in der Kategorie DSLR bis 1000 Euro haben sie Platz 10 und 13 belegt. 
Der Preis liegt bei Saturn 800 Euro für die Canon EOS 600D und 750 Euro für die Canon EOS 550D
Die 600D ist der Nachfolger der 550D und soll angeblich genau die selbe Cam sein nur das es ein Schwenkdisplay hat - die andere nicht. 
Ja, das wären meine Favoriten bei den Spiegelreflexkameras. Nachteil... natürlich der Preis und das Monstrum an sich ;D 
Ohhhh das ist so schwierig und ich würde so gerne die kleine Canon Powershot S 100 testen, bevor ich mir eine so teure DSLR kaufe... nachher beiss ich mir in den A.... wenn sie genauso tolle Bilder macht. 

Von vorne sehen sie komplett gleich aus... und von hinten eigentlich auch ;D

Canon EOS 600 D

Canon EOS 550D

Hat jemand Erfahrung mit diesen Kameras?
Bisher habe ich mit dieser Canon Ixus 105 und seit 4 Wochen mit meinem Samsung Galaxy S 2 fotographiert. 

Kommentare:

  1. Eigentlich macht ja nicht die Kamera die Bilder, sondern die Person die dahinter steht :D

    AntwortenLöschen
  2. die 600d hab ich mir erst vor kurzem gekauft ;)

    AntwortenLöschen
  3. Die Erde in Japan hat gerade erst vor ein paar Tagen wieder gebebt.
    Ich hab ja noch die 450D und bin damit nach wie vor sehr zufrieden.

    AntwortenLöschen
  4. super Kamera!*-*
    wow schöner blog!:)
    ich mache gerade eine Blogvorstellung wer lust hat kann mitmachen:)

    http://rosa-zuckerwolke.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe eine Spiegelreflex und liebe sie sehr. (Auch wenn ich ein inzwischen etwas älteres Modell habe.) So eine Kamera hat natürlich schon seine Vorteile.
    Wer ein großes Interesse an Fotografie hat, tolle Bilder schießen möchte und gern mal rumprobiert, der kann schon in eine DSLR investieren und auch eine große Freude dran haben.
    Für Schnappschüsse unterwegs ist so eine Kamera allerdings nicht wirklich geeignet, da sie recht groß und schwer ist. (Ich nehme meine DSLR zum Beispiel nur recht selten mit auf Ausflüge oder ähnliches.)
    Überleg dir am besten, wofür genau du eine Kamera haben möchtest. Möchtest du deine Kamera oft dabei haben, um zu jeder Zeit tolle Schnappschüsse machen zu können? Oder möchtest du dich mehr mit Fotografie beschäftigen und auch etwas künstlerisch unterwegs sein?
    Und wie schon jemand sagte: teure und große Kamera heißt nicht automatisch tolle Bilder. Mit einer kleinen kann man auch super Bilder machen wenn man ein wenig Ahnung hat. :)

    Und wenn es unbedingt eine Spiegelreflex sein soll, guck vielleicht mal ob du günstiger an eine gebrauchte rankommen kannst? Hab ich auch so gemacht. Für den Anfang, um so eine Kamera und die unterschiedlichen Modi kennenzulernen, muss es nicht immer das neueste Modell sein.

    Sorry, ich hab hier gerade einen halben Roman geschrieben. :)

    AntwortenLöschen
  7. Vor allem kommt es auf ein gutes Objektiv, mit einer angemessenen Lichtstärke an! Schau dich mal online um, ich habe meine Nikon D80 damals für 400 Euro gebraucht in einem sehr guten Zustand mit wenig Auslösungen ergattern können.

    LG

    AntwortenLöschen
  8. also, ich habe zwar keine canon, sondern eine sony, aber die sind eigentlich alle gleich. meine freundin hat die canon(macht für mich kein unterschied) und die ist ziemlich gut. also dafür geldauszugeben lohnt sich echt und es ist ziemlich einfach mit der umzugehen.

    AntwortenLöschen
  9. Das sind schon coole Kameras, Ich muss sagen, dass ich die Canon Eos 1100D habe und die ist auch total cool :) Ich bin richitg zufrieden, sie hat zwar kein schwenkbildschirm, aber ist dennoch großartig! Vielleicht konnte ich dir helfen ;)

    Hast du vll lust auf gegenseitiges Verfolgen??

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe mir zu Weihnachten die CANON EOS 550D gekauft & muss sagen sie ist einfach super! <3 Kann ich also nur empfehlen! Da ich das mit dem Schwengdisplay nicht wollte habe ich halt nicht die 600D genommen, aber das bleibt ja jedem selbst überlassen :-)
    Liebe Grüße & Viel Glück <3

    AntwortenLöschen
  11. War auch lange scharf auf die 600D. Gabs vor Weihnachten bei M-Markt und amazon für 599!

    Letztendlich hab ich mich aber für Sony entschieden!! Die SLT A55 (oder Alpha 55). Informier dich in Ruhe - schau die Reviews an. Vorstellungen und Vergleiche bei Youtube!

    Ich habe meine Cam jetzt gebraucht gekauft. Ist wie neu! Es gibt immer Leute die soooo viel Geld für Kameras ausgeben und sich "einfach mal" doch das größere Modell kaufen! Da muss man halt geduldig sein... ;)

    Ich weiß ja nicht, wie deine finanzielle Situation aussieht... ;) Aber es lohnt sich sich in Ruhe zu erkundigen, zu vergleichen und gezielt zu kaufen.
    Und ein Fotografie-Kurs oder zumindest ein Buch macht Sinn! Wie hier schon eine Vorgängerin geschrieben hat: "Nicht die Kamera macht das Bild, sondern die Person dahinter!" ;)

    Viel Glück und vor allem viel Spaß! ;)

    AntwortenLöschen
  12. schau mal auf amazon da habe ich meine auch günstiger bekommen. Ich habe die 550d und liebe sie.
    Mit Objektiv, Speicherkarte und Tasche habe ich um die 600 Euro gezahlt :)

    AntwortenLöschen
  13. Kauf dir doch ehere ein billigeres Model z.B. die eos 1100d
    ich habe sie und bin voll auf zufrieden, denn es kommt auch eher auf die objektive an. Mir hat die eos 1100d und ein gutes objektiv greicht. ICH BIN ZUFRIEDEN :D :D

    AntwortenLöschen
  14. Ich mag deinen Blog echt total gerne und deine Artikel sind immer total interessant und gut geschrieben :)

    Ich habe dir einen Blogaward verliehen <3

    http://beforetheworldturneddark.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  15. also die fotos aus brüssel hab ich mit dem iphone gemacht :) meine richtige kamera wollte ich nicht mitnehmen, das ist die canon g11. eine richtig, richtig gute kamera, mit der sich alle einstellungen wie mit einer DSLR vornehmen lassen.

    trotzdem habe ich gemerkt, dass eine richtige DSLR vielleicht doch besser gewesen wäre, da man bei diesen noch mit verschiedenen objektiven spielen kann. ich hätte beispielsweise gern eines für eine größere tiefenunschärfe, bei meiner g11 kann ich allerdings das objektiv nicht auswechseln... ich bin allerdings trotzdem sehr zufrieden :)

    AntwortenLöschen
  16. Erstens: hol dir ne Nikon ;)
    Zweitens: hol dir einfach beide:) Ich hab eine kleine Kamera wenn ich so mit Freunden weg bin und eine Spiegelreflex die ich dann mitschleppen kann wenns die Umstände erlauben:) Und natürlich generell zum normalen Hobby-Photography-Zeitvertreib :D

    AntwortenLöschen
  17. Ich find, abgesehn vom Preis ne spiegelreflex echt lohnenswert. Und ab und zu sind auch gute Angebote dabei wenn du dich einbisschen umschaust, letztens hatte ich was von Saturn gesehn, aber auch media markt, aber wo du noch schauen kannst ist ebay, ja okay muss nich unbedingt gebraucht sein, aber dort findet man auch recht gute angebote ! Von dort hab ich meine 450D + 2 objektive, war sogar recht günstig, und sogut wie neu. Macht also kaum unterschied. Zwar wäre meine Wahl eher auf ne 500D gefallen aber selbst die funktionen der 450D reichen. Im endeffekt ist es aber ja deine entscheidung welche du nimmst, aber es lohnt sich ! :)

    AntwortenLöschen
  18. hey , ich habe dir einen blogaward verliehen :*

    AntwortenLöschen
  19. vielen lieben dank :) !!
    <3
    http://ijustwanttofeeltoday.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  20. Na geile Begründung ^^
    Ich hab zwar keine Erfahrung mit diesen Kameras, aber wenn du eine leichte, kleine und trotzdem qualitätiv sehr gute Kamera haben möchtest, kann ich dir die Panasonic Lumix G3 empfehlen. Das ist zwar 'nur' eine Systemkamera, macht meiner Meinung nach aber genauso gute Bilder. Den Bildschirm kann man auch so super ausklappen und sie ist so super schnuckelig klein ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  21. Ich hab die 550d & die ist echt gut! Aber von der Qualität sind ja beide gleich :-)

    AntwortenLöschen
  22. Ich habe die Canon EOS 600D - und ich muss sagen, das Geld sparen hat sich echt gelohnt! Leider kann ich dir nichts über die 550D erzählen, aber das Schwenkdisplay ist schon manchmal echt praktisch, z.B. zum Videos drehen oder zum Dinge von oben fotografieren, und du siehst trotzdem, wie das Bild aussieht. :)

    AntwortenLöschen
  23. Hi
    also wenn du anfänge rmit der Spiegelreflextechnik bist würd eihc dir miene kamera die canon 1100d empfehlen. Die ist Preiswert und gut. 2 Meiner Freundeninnen besitzen auhc eine Spiegelreflexkamera undzwar die selbe die ich auhc hba bloß mit 2 vershiedenen Objektiven. Sie liebt ihr Kamera und die andere hat die canon 600d und die finde ich mega spitze eil die Qualtät ja mal der megaaaaa Hamme ist!!! Aber iwie. 18 Megapixel ...das heißt das es natürlich auhc vviel mehr peicher verbarcht.....


    LG

    http://iam-aliveiam.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  24. Danke, freut mich dass dir meine Fotos gefallen.
    Da kann ich dir auch gleich zur Spiegelreflex raten ;) Meine Fotos sind mit der 450D gemacht. Ich liebe meine Kamera, wirklich toll! Wenns dir zu teuer ist würde ich dir zu ner gebrauchten 450D oder 500D raten. Die 1000D und 1100D haben ein paar Funktionen weniger.
    Aber ganz wichtig: NICHT die Kamera macht die Fotos, sondern der Fotograf ;) Es gibt Leute, die mit Kompaktkameras bessere Fotos machen als andere, die im Automatikmodus mit der DSLR fotografieren. Wichtig ist, sich mit der Kamera auseinander zu setzen und viel zu experimentieren.

    Lieber Gruß <3

    AntwortenLöschen
  25. Irgendwie niveaulos. Weils in Japan ein bischgen geruckelt kannst du deine heißgeliebte Kamera nicht kriegen . Schlimm, schlimm

    AntwortenLöschen
  26. Ja geeenau, wie kann Japan dir das nur antun?? Da kommt genau DANN ein erbeben, wenn du eine Spiegelreflex brauchst. Schämen sollten sich die Japaner.

    Ernsthaft?

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...